Kirchliche Nachrichten

Wochenspruch:
Christus Jesus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium. 2. Timotheus 1, 10

Samstag, 15. September

09:30 Uhr Schulanfängergottesdienst

Sonntag, 16. September –16. Son. n. Trinitatis
10:30 Uhr Gottesdienst im Grünen mit Feier des Heiligen Abendmahls (Pfr. Römisch)
09:45 Uhr Kinderkirche im Gemeindehaus

Dienstag, 18. September
19:00 Uhr Bibeltreff
20:00 Uhr Kirchenchor

Mittwoch, 19. September
15:00 Uhr Konfirmandenunterricht
18:00 Uhr Pfadfinder  (6 – 8 Jahre), Kontakt: Marco Riegraf 0152 21736324
18:00 Uhr Pfadfinder Sippe Keoma (8 – 10 Jahre) Kontakt: Klara Brosi
18:15 Uhr Pfadfinder Sippe Maori (10 – 12 Jahre), Kontakt: Antonia Saur 0157 37323834
19:00 Uhr Pfadfinder Sippe Naira  (12 – 14 Jahre), Kontakt: Imanuel Saur 986521
20:00 Uhr Posaunenchor

Donnerstag, 20. September

10:30 Uhr Gottesdienst im Alexanderstift (Pfr. Römisch)
15:30 Uhr Eltern-Kind-Gruppe, Kontakt: Christin Gaulke
19:00 Uhr Jugendkreis

Freitag, 21. September
20:00 Uhr Hauskreis, Kontakt: Fam. Groß, Tel. 202122

Sonntag, 23. September –17. Son. n. Trinitatis
10:30 Uhr Festgottesdienst zum Gemeindefest

Kirche im Grünen
Herzliche Einladung zu unserem Gottesdienst in der Schlosskapelle Liebenstein am Sonntag, 16. September um 10:30 Uhr

Kinderkirche
Die erste Kiki nach den Ferien ist am Sonntag, 16. September um 9:45 Uhr! im Gemeindehaus. Eingeladen sind Kinder von 4 – 11 Jahren. Und schon mal überlegen, wer beim Krippenspiel dabei sein will.

Gott vergibt – Facebook nie – Kirchenkabarett mit Wolffang Bayer

Wenn ein Kabarettist die Bibel zur Hand nimmt, geschieht Überraschendes. Die altbekannten Geschichten erscheinen in neuem Licht, und an die Adresse der heutigen Kirche und Gesellschaft gibt’s spannende Fragen: Leben wir wirklich in der besten aller  möglichen Kirchen? Gab es im Alten Testament eigentlich schon Google? Warum war eigentlich die frühe Kirche so erfolgreich – ganz ohne Werbeagentur?
Herzliche Einladung, Sonntag, 23. September – 17 Uhr – ev. Gemeindehaus


GeMEINdeFEST an Kirchweih am 23. September  - "Gemeinde erleben!".
Wir haben zur Kirchweih wieder ein buntes, abwechslungsreiches Programm für Sie und Euch zusammengestellt.  Los geht es mit dem Gottesdienst um 10:30 Uhr in der Gregoriuskirche. Der Kirchenchor wird singen. Anschließend gibt es im Gemeindehaus in der Reblandstr.9 ein gutes, reichhaltiges Mittagessen und natürlich Kaffee und Kuchen - gerne auch zum Mitnehmen.
Viele freuen sich auch darauf, Neckarwestheim und die Gegend mal wieder von oben zu betrachten. Nutzen Sie die Gelegenheit und besteigen Sie unseren Kirchturm in der Zeit von 14 bis 16:30 Uhr.
Für Kinder haben wir einen kleinen Stationenlauf vorgesehen.
Dieses Jahr haben wir ein Kirchenkabarett zu Gast. Wolfgang Bayer, Pfarrer und Kirchenkabarettist wird uns zum Lachen und Schmunzeln bringen. Er war letztes Jahr bereits beim Mitarbeiterfest als "Martin Luther" zu erleben. Beginn ist um 17 Uhr. Da lohnt es sich, wenn man sich nochmal oder auch zum ersten Mal auf den Weg ins Gemeindehaus macht.
Abschluss wird um 18:15 Uhr das Taizé-Gebet sein.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Herzliche Einladung zum Gemeindefest, am Sonntag,
den 23. September!
Übrigens: nächstes Jahr feiert unsere Kirche ihr 175jähriges Jubiläum!


Hey du! Neue Sippe bei den Pfadis für 6 – 8jährige
Du bist mutig, neugierig  und magst es, die Natur zu erforschen?
Du hast Lust auf Spiele mit Action und Zeit  zum Toben?
Dann komm doch einfach mal bei uns Pfadfindern vorbei!
Wir haben Lust, eine neue Sippe für die 1. und 2. Klasse zu gründen und wollen dich dabei haben! Komm mittwochs um 18 Uhr ins ev. Gemeindehaus in Neckarwestheim.
Bei Fragen könnt ihr euch melden unter siedlungsleitung@siedlunggeronimo.de.
Gut Pfad - deine neuen Sippenleiter Josy, Carl, Anselm und Marco

Ökumenische Nachrichten

Gottesdienst im Alexanderstift
Herzliche Einladung zum Gottesdienst am 20. September mit Pfr. Römisch. Beginn: 10:30 Uhr.

Schulanfängergottesdienst
Am Samstag, 15. September um 9:30 Uhr feiern wir gemeinsam mit den neuen Erstklässlern und deren Familien den diesjährigen ökumenischen Schulanfängergottesdienst.