Herzlich willkommen in der evangelischen Kirchengemeinde Neckarwestheim

Gottesdienst am Ewigkeitssonntag in der Aussegnungshalle

Den Ewigkeitssonntag, den letzten Sonntag im Kirchenjahr, begehen wir Christen als Ausdruck unserer Hoffnung für alle Toten und Lebenden und für die Zukunft der Welt.

 „Jesus lebt mit ihm auch ich.“
An diesem Sonntag, der auch Totensonntag heißt, werden wir im Gottesdienst um 14 Uhr in der Aussegnungshalle auf dem Friedhof der Verstorbenen des vergangenen Kirchenjahres gedenken.
Mit den Namen der Verstorben, die noch einmal genannt werden, wird das Andenken der Toten damit über den Kreis der Angehörigen hinaus in der Gemeinde in Ehren gehalten.

Sonntag, 25. November - 14 Uhr - Aussegnungshalle

Wir suchen Sie als Gastgeber!

Vom 8. bis 23. Dezember soll es in Neckarwestheim wieder einen "Lebendigen Adventskalender" geben. Jeden Abend um 18 Uhr lädt eine andere Familie, ein Verein oder eine Gruppe ein. Gemeinsames Singen, eine Geschichte, ein Anspiel - jeder Abend hat seine eigene Prägung. Immer gibt es Punsch und etwas Gebäck. Wenn Sie sich vorstellen können, einen Abend zu gestalten, dann melden Sie sich bitte bei Sabine Werdehausen, Tel. 16764.

Vorbereitungen Krippenspiel

Dieter Schütz, Pixelio.de

Habt ihr Freude beim diesjährigen Krippenspiel mitzumachen? Am 25. November um 9:45 Uhr beginnen wir mit den Proben. Die Aufführung ist am 23.12. um 9:45 Uhr im Gottesdienst in der Gregoriuskirche. Wir freuen uns auf viele Kinder, die mitspielen wollen. Wenn ihr euch schon vorher bei Sabine Werdehausen, Tel. 16764 oder auch im Pfarramt, Tel. 15340 meldet, dann können wir schon ein bisschen planen. Also bis zum 25. November