Kirchenmusik

Musik spielt in unserem Gemeindeleben eine wichtige Rolle. Im gemeinsamen Singen sind wir miteinander verbunden, loben Gott und beten. Wir bringen Freude und Dank genauso wie Trauer und Leid zum Ausdruck. Das Singen gehört dabei wesentlich zum Gottesdienst, aber auch zum Programm vieler Gruppen und Kreise.

 

In den meisten Gottesdiensten in der Gregoriuskirche erklingt unsere Gutöhrle-Orgel; im Gemeindehaus das Klavier. Die Gitarre ist Begleitinstrument beim Singen in Gruppen und Kreisen.

 

Der Gottesdienst wird regelmäßig durch den Kirchenchor oder den Posaunenchor bereicht. Auch dürfen wir uns über einen ökumenischen Begräbnischor freuen, der auf Wunsch den Verstorbenen den letzten musikalischen Geleit gibt. Seit 2014 gibt es auch eine Jugendband, die einige Gottesdienste mit neuen christlichen Liedern (vor allem aus "Feiert Jesus") bereichert.