Praktikum in der Kirchengemeinde

  • Das Konfirmandenpraktikum soll den Konfirmanden einen Einblick in einen Bereich der Kirchengemeinde ermöglichen. Es kann in den meisten Gruppen und Kreisen unserer Kirchengemeinde stattfinden. 
  • Es sollte bis Ende Februar des Jahres beendet sein, in dem die Konfirmanden konfirmiert werden. Ausnahme: Die Kinderbibelwoche, die in den Osterferien stattfindet. 
  • Wenn ihr euch für einen Bereich entschieden habt, nehmt ihr mit der Leiterin oder dem Leiter Kontakt auf und fragt, wann ihr vorbeikommen dürft. GEHT NICHT OHNE ABSPRACHE VORBEI! Sonst könnte es passieren, dass die Veranstaltung vielleicht ausfällt und niemand da ist oder dass ihr zu viele Konfis auf einmal seid oder…
  • Nehmt zu der Veranstaltung den "Notizzettel zum Gemeindepraktikum" mit. Diesen füllt ihr aus und gebt ihm nach dem Praktikum ans Pfarramt zurück.
  • Bei weiteren Fragen wendet euch ans Pfarramt.