Evang. Kindergarten Wiesenstraße

Seit September 2016 haben wir - nach sieben Jahren mit einer Gruppe - wieder einen zweigruppigen evangelischen Kindergarten. Ab Januar 2017 werden wir in diese beiden Regelgruppen einen integrierten Ganztagesbetrieb eingliedern, d. h. max. 10 Ganztageskinder pro Gruppe werden betreut.


Wir fördern hier vor allem das soziale Verhalten, aber auch alle anderen Bildungsbereiche des „Orientierungsplans zur Bildung und Erziehung“. Der Orientierungsplan ist zwar noch nicht verbindlich, wir haben es uns aber trotzdem zum Ziel gemacht, ihn im Kindergartenalltag umzusetzen.


So finden die Kinder bei uns mit ihren ganz unterschiedlichen Persönlichkeiten individuelle Entfaltungsmöglichkeiten und ganzheitliche Förderung.

Unsere Besonderheit ist, dass wir ein evangelischer Kindergarten sind.

 

Hier erleben die Kinder christlichen Glauben im Kindergartenalltag in Liedern, Geschichten, Gesprächen und Festen. Sie spüren, dass sie wertvoll sind und mit ihren Stärken und Schwächen angenommen werden.

 

 

Vorder- und Rückansicht des Evang. Kindergartens